Jeremy Irons und Brendan Gleeson in Assassin's Creed

Verstärkung für Michael Fassbender

Für die geplante Verfilmung von Ubisofts Assassin's Creed Franchise wurden nun zwei weitere Schauspieler bestätigt. Niemand geringeres als der baldige Alfred Pennyworth, Jeremy Irons, wird in Zukunft neben Michael Fassbender im Assassinen-Film zu sehen sein.

Screenshot

Neben Jeremy Irons ist zudem Brendan Gleeson zum Cast hinzugestoßen. Beide werden die jeweiligen Väter der Protagonisten und Antagonisten spielen. Hierbei übernimmt Gleeson den Part des Vaters von Fassbenders Charakter, während Irons den Vater von Fassbenders Gegenspielerin Marion Cotillard (Schauspielerin) mimen wird.

Jeremy Irons hatte bereits in der Vergangenheit mehrere berührungspunkte mit der Videospielindustrie. Unter anderem spielte er den trash-kultigen Charakter Profion in der unsäglichen Verfilmung von Dungeons & Dragons.

Assassin's Creed - The Movie wird voraussichtlich am 21.12.2016 in den Kinos anlaufen.

News Florian_Merz