Assassin's Creed 4: Black Flag

Realistischer Wind

Wer sich den kommenden Ableger der "Assassin's Creed"-Reihe zulegen möchte, darf sich über hochgradig realistische Effekte im Spiel freuen. Dies betrifft vor allem den Bereich Wind und Wasser.

ScreenshotUbisoft verrät, dass die Versionen von "Assassin's Creed 4: Black Flag", die für die neue Konsolen-Generation auf den Markt kommen, äußerst realistische Wind- und Wasser-Animationen besitzen werden.

Die Wellen sehen aus wie in der echten Natur, die Blätter flattern im Wind und auch die Segel der Schiffe schwanken zusammen mit den Lüften auf dem Meer. Wie ein Sturm auf See gestaltet ist, könnt ihr euch unter dem Aspekt sicherlich vorstellen.

Lichtet den Anker und setzt die Segel! Der neue Teil der „Assassin's Creed“-Reihe sticht in See und setzt Kurs auf „Fluch der Karibik“ und Master & Commander“. Denn die Piraten kapern Ubisofts Spiele-Schlachtschiff. Statt dem intellektuellen George Washington wird nun der raubeinige Blackbeard grosse Reden schwingen, statt durchs stinkende Boston wird über weisse Sandstrände flaniert und Bürgerkriegskonflikte weichen gigantischen Seeschlachten.

News Sharlet