Assassin's Creed 4: Black Flag

Neues Video konzentriert sich auf das Art-Design

Wer sich "Assassin's Creed IV: Black Flags" vorbestellt, erhält ein streng limitiertes Comic-Poster. Dieses ist von niemanden geringeres als Todd McFarlane gezeichnet worden. Ein neues Video zeigt nun, wie das Poster entstanden ist.

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=an9Pe8xU4Fo

Auf dem Poster sieht man den Protagonisten von "Assassin's Creed IV: Black Flags" im Kampf mit anderen Piraten und Übeltätern. Todd McFarlane ist kein unbekannter Comic-Zeichner. Der Amerikaner ist unter anderem für die Erschaffung des Comic-Charakters Spawn verantwortlich. 

"Assassin's Creed IV: Black Flags" erscheint für PC, PlayStation 3, Xbox 360 und Wii U. In den USA gibt es das Spiel bereits ab dem 29. Oktober. Europäische Spieler müssen sich bis zum 1. November gedulden. Screenshot

Lichtet den Anker und setzt die Segel! Der neue Teil der „Assassin's Creed“-Reihe sticht in See und setzt Kurs auf „Fluch der Karibik“ und Master & Commander“. Denn die Piraten kapern Ubisofts Spiele-Schlachtschiff. Statt dem intellektuellen George Washington wird nun der raubeinige Blackbeard grosse Reden schwingen, statt durchs stinkende Boston wird über weisse Sandstrände flaniert und Bürgerkriegskonflikte weichen gigantischen Seeschlachten.

News Flo