Assassin's Creed 4: Black Flag

Hisst die Flaggen!

Gerade einmal zwölf Monate sind vergangen, bis Ubisoft den nächsten Assassin’s-Creed-Part veröffentlicht. In diesem Zeitraum kann ein Entwickler in der Regel kein Meisterstück erschaffen – doch den Jungs von „Assassin’s Creed 4: Black Flag“ ist es gelungen!

Screenshot

Im offiziell vierten Teil der Serie schleicht, meuchelt, singt und segelt ihr durch die Karibik des 18. Jahrhunderts und macht dabei einen verdammt guten Eindruck. Was das Spiel noch alles zu bieten hat, verrät euch unser ausführlicher Test!

Hier geht es zum vollständigen Test zum "Assassin's Creed 4: Black Flag".

Lichtet den Anker und setzt die Segel! Der neue Teil der „Assassin's Creed“-Reihe sticht in See und setzt Kurs auf „Fluch der Karibik“ und Master & Commander“. Denn die Piraten kapern Ubisofts Spiele-Schlachtschiff. Statt dem intellektuellen George Washington wird nun der raubeinige Blackbeard grosse Reden schwingen, statt durchs stinkende Boston wird über weisse Sandstrände flaniert und Bürgerkriegskonflikte weichen gigantischen Seeschlachten.

News Katja Wernicke