Assassin's Creed 3

Systemvoraussetzungen für den PC veröffentlicht

Zwar wird die PC-Version von "Assassin's Creed 3" erst im späteren Verlauf des Jahres veröffentlicht, doch hat Publisher und Entwickler Ubisoft nun die Voraussetzungen für die Hardware veröffentlicht.

ScreenshotFolgend seht ihr die von Ubisoft festgelegten Systemanforderungen:

  • OS: Windows Vista (SP2) / Windows 7 (SP1) / Windows 8
  • Prozessor: 2,66 GHz Intel Core 2 Duo E6700 oder 3,00 GHz AMD Athlon 64 X2 6000+ oder besser
  • RAM: 2 GB (4 GB empfohlen)
  • Grafikkarte: 512 MB DirectX-9.0c-kompatibel mit Shader Model 4.0 oder besser (siehe Liste)
  • Soundkarte: DirectX-9.0c-kompatibel (5.1 Surround Sound empfohlen)
  • DVD-ROM
  • Festplattenspeicher: 17 GB
  • unterstützte Peripherie: Tastatur, Maus, optinal auch Controller (Xbox-360-Controller für Windows empfohlen)
  • Multiplayer: 256 kbps oder schnellere Internetverbindung

Zum Verkaufsstart unterstützte Grafikkarten:

  • AMD Radeon HD 3870 / 4000 / 5000 / 6000 / 7000 Serie oder besse
  • NVIDIA GeForce 8600 GT / 9 / 100 / 200 / 300 / 400 / 500 / 600 Serie oder besser

Ein Zeichen, zwei Sätze, das Ende von "Assassin’s Creed: Brotherhood". Es sind die letzten Worte von Shaun Hastings, die andeuten wo die Reise mit "Assassin’s Creed 3"“, jener Mega-Marke von Ubisoft hingeht. "Ich kenne dieses Symbol. Es ist ein Phrygischer Hut. Es steht für Freiheit...und das hier ist das Auge der Freimaurer. Die beiden Symbole kommen nur in einer Zeit vor...".

News Flo