Assassin's Creed 3

Tiere jagen, fangen und töten

In den bisherigen Teilen der "Assassin's Creed"-Reihe konntet ihr bislang nur menschliche Ziele verfolgen und ausschalten. In "Assassin's Creed III" habt ihr erstmals die Möglichkeit, auch Tiere zu jagen, zu fangen und anschließend auch zu erlegen.

Screenshot

"Der Spieler kann die Tiere jagen. Außerdem wollen wir die Leute dazu bringen, sich auch mit dem Verfolgen und Fangen der Tiere zu beschäftigen. Wir wollen, dass die Leute zwar auch beim Herumlaufen auf gewisse Spezies treffen, allerdings wird es auch Tiere geben, bei denen ihr eine Taktik und eine Strategie braucht, um sie zu finden und töten zu können. Die Spieler sollen auf die Tiere einen Anschlag verüben und sie nicht einfach nur erschießen.

Neben Objekten wie Leder, die ihr verkaufen oder für Side-Quests verwenden könnt, soll das Jagen sich aber auch auf den Spielverlauf auswirken. Wenn jemand viel und gerne jagt, dann wird er von einem Jagdverein rekrutiert, was ihm wiederum Zugang zu anderen Bereichen und zusätzliche Nebenmissionen ermöglicht.", so die Aussage von Creative Director Alex Hutchinson gegenüber AusGamers."

Assassin's Creed III" wird voraussichtlich am 31. Oktober 2012 für die PlayStation 3, Xbox 360 und für den PC von Ubisoft veröffentlicht. Auch eine Wii-U-Version ist in Planung, die jedoch noch keinen konkreten Release-Termin besitzt.

News Sharlet