Assassin's Creed 3

Spurensuche: Vive la france oder doch God´s Own Country?

Ubisoft kündigt "Assassin’s Creed 3" an und GAMES.CH schwärmt zur Spurensuche aus. Indizien für neue Locations und Charaktere finden sich am Ende von "Assassin’s Creed Brotherhood", in Interviews mit Ubisoft Montreal, an Relieffen und dem Auge der Freimaurer.

ScreenshotAber auch einer speziellen Kappe, einem Hut der für die Freiheit steht. Frankreich oder Amerika, das ist hier die Frage. Hierhin führt der Weg.

Die erste Vorschau zu "Assassin’s Creed 3"...

Ein Zeichen, zwei Sätze, das Ende von "Assassin’s Creed: Brotherhood". Es sind die letzten Worte von Shaun Hastings, die andeuten wo die Reise mit "Assassin’s Creed 3"“, jener Mega-Marke von Ubisoft hingeht. "Ich kenne dieses Symbol. Es ist ein Phrygischer Hut. Es steht für Freiheit...und das hier ist das Auge der Freimaurer. Die beiden Symbole kommen nur in einer Zeit vor...".

News Roger