Assassin's Creed 3

Nun auch im TV

Nur noch wenige Wochen trennen uns von dem Release von "Assassin's Creed 3" und so langsam aber sicher nimmt die PR-Kampagne fahrt auf. Nun wurde in den USA ein weiterer Werbespot veröffentlicht, der auch im amerikanischen Fernsehen den neusten Assassinen-Teil bewirbt.

Songtechnisch wurde der Trailer mit dem emotionsgeladenen Lied Coming Home unterlegt. Inhaltlich geht es aber hauptsächlich um den amerikanischen Bürgerkrieg und die Verwicklung von Assasine Connor Kenway in dessen Verlauf.

Ein Zeichen, zwei Sätze, das Ende von "Assassin’s Creed: Brotherhood". Es sind die letzten Worte von Shaun Hastings, die andeuten wo die Reise mit "Assassin’s Creed 3"“, jener Mega-Marke von Ubisoft hingeht. "Ich kenne dieses Symbol. Es ist ein Phrygischer Hut. Es steht für Freiheit...und das hier ist das Auge der Freimaurer. Die beiden Symbole kommen nur in einer Zeit vor...".

News Flo