Verbesserungen in Assassin's Creed 3 Remastered

Ubisoft nennt Details

"Assassin's Creed 3 Remastered" wird einige Verbesserungen beinhalten, auf die Ubisoft jetzt näher eingegangen ist.

"Assassin's Creed 3 Remastered" wird bekanntlich am 29. März 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen, einzeln und im Season-Pass von "Assassin's Creed Odyssey". Die Umsetzung für die Switch folgt am 21. Mai 2019. Ubisoft hat sich jetzt zu den technischen Verbesserungen geäussert, wobei auch das Gameplay optimiert wurde. Nachfolgend lest ihr die Herstellerbeschreibung der einzelnen Verbesserungen.

Technische Verbesserungen

  • Die überarbeitete Fassung wird neue Aufwertungen enthalten, die aus hochauflösenden Texturen bestehen und 4k und HDR unterstützen. Unsere Vision war es, die Möglichkeiten neuerer Technologie zu nutzen, um dieses klassische Spiel qualitativ auf den Stand der aktuellen Teile von Assassin's Creed zu bringen.
  • Mit mehr Modellverbesserungen und physikalisch basiertem Rendering (PBR) zeigt Assassin's Creed III Remastered visuell naturgetreuere Bilder, die reales Licht und Oberflächeneigenschaften verwenden, wodurch die Welt lebendiger wirkt.

Gameplay-Verbesserungen

  • Zusätzlich zu den technischen Upgrades wird die überarbeitete Fassung zudem neue Verbesserungen im Gameplay beinhalten, die auf Community-Feedback von der Veröffentlichung des Originalspiels basieren.
  • Das Benutzerinterface wurde enorm überarbeitet, um es dem heutigen Standard anzugleichen (so wie Einstellungen für Farbenblinde, um dabei zu helfen, Gegner auf der Minimap zu erkennen) und für ein schöneres Spielerlebnis zu sorgen.
  • Die Wirtschaft im Spiel wurde überarbeitet, um leicht erkennbar zu sein und zusätzliche Vorteile, wie weitere Waffen zur Herstellung, zu bieten.
  • Neue Schleichmöglichkeiten sind ebenfalls in der Überarbeitung enthalten, zum Beispiel die Fähigkeit, sich im Gebüsch zu verstecken, Gegner mit einem Pfeifen zu rufen und Doppelattentate durchzuführen, wodurch eine bessere Balance zwischen offensivem und heimlichem Vorgehen geschaffen wurde.
  • Und natürlich dürfen wir nicht die neuen Vermächtnis-Monturen vergessen, die anderen bemerkenswerten Assassinen wie Alexios, Bayek und Aguilar gedenken!

Switch-Version

  • HD-Rumble – bietet eine zusätzliche Feedback-Ebene während des Spiels
  • Touchscreen-Benutzeroberfläche – erweitert die Zugänglichkeit der Spielmenüs
  • Bewegungssteuerung – stellt ein Gefühl intuitiver Kontrolle während des Zielens mit einer Waffe her
  • Spezifisches Benutzeroberflächendesign – bietet HUD-Anpassungen für verschiedene Darstellungsmodi (Spiel über eingesteckte oder tragbare Konsole)
Michael Sosinka News