Ark: Surival Evolved: Ultimate Survivor Edition auch nativ für die Next-Gen-Konsolen?

Ein erstes Anzeichen lässt uns hoffen

Die Ultimate Survivor Edition von "Ark: Surival Evolved" ist bereits seit November 2021 für PS4 und Xbox One im Handel erhältlich (unsere damalige Meldung zu dem Thema könnt ihr an dieser Stelle nachlesen). Jetzt gibt es ein erstes Anzeichen dafür, dass diese bald auch nativ für PS5 und Xbox Series X veröffentlicht werden könnte.

Screenshot

So wurde jetzt eine entsprechende Alterseinstufung des Entertainment Software Rating Board (ESRB) gesichtet. Diese sogenannten Ratings sind in der Regel ein guter Indikator, aber eben auch keine Garantie, für eine spätere Veröffentlichung. Bis sich Studio Wildcard offiziell zu dem Thema geäußert hat, sollten wir uns also noch nicht zu früh freuen.

Die Ultimate Survivor Edition von "Ark: Surival Evolved" bietet neben dem Hauptspiel die riesigen Erweiterungspakete Scorched Earth, Aberration, Extinction und Genesis Parts 1 & 2. Es gibt also genug zu tun, vor allem für Neueinsteiger und solche, die es noch werden wollen.

Die Ultimate Survivor Edition von "Ark: Surival Evolved" wurde komplett aktualisiert und optimiert, mit allen Verbesserungen, die seit der Veröffentlichung vorgenommen wurden, und bietet tausende von Stunden Spielspass! In ARK sind die Spieler nackt, frierend und hungernd auf einer mysteriösen Insel gestrandet, wo sie jagen, ernten, Gegenstände herstellen, Feldfrüchte anbauen und Unterschlüpfe bauen müssen, um zu überleben. Mit Geschick und Scharfsinn töten, zähmen, züchten und reiten sie die Dinosaurier und Urzeitkreaturen, die auf der ARK leben. Von urzeitlichen Insel-Dschungeln bis hin zu den futuristischen Gärten eines interstellaren Raumschiffs gilt es, jede weitläufige Umgebung zu erobern.

ARK kann lokal mit einem Freund oder online mit bis zu 70 Spielern gespielt werden. Spieler vervollständigen ihre Sammlung von Notizen und Dossiers, die von früheren Entdeckern hinterlassen wurden, um die überraschende Geschichte der ARKs zu erfahren, und stellen dann ihren Stamm und ihre Bestien im Kampf mit jeder Boss-Herausforderung aus der Serie auf die Probe.

Studio Wildcard entwickelt weiterhin grosse, kostenlose Updates und thematische Events für Ark: Survival Evolved, einschliesslich der kommenden kostenlosen Karte Lost Island, die am 14. Dezember 2021 erscheint, und der nordischen Karte Fjodur, die im Juni 2022 erscheint. Beide Karten werden drei neue Kreaturen und Hunderte von Spielstunden in das ARK-Universum bringen! Spieler, die die Ultimate Survivor Edition von "Ark: Surival Evolved" kaufen, haben Zugang zu digitalen Downloads von Lost Island, Fjodur und allen zukünftigen kostenlosen ARK-Inhalten.

sebastian.essner News