Stealth-Game Aragami angekündigt

Für PS4 & PC

"Aragami" ist ein neues Ninja-Stealth-Game, das auf den Spuren von "Tenchu" wandelt. Ein erster Trailer zeigt Gameplay-Eindrücke.

Das spanische Studio Lince Works hat das Ninja-Stealth-Game "Aragami" angekündigt. Es wird als Retail-Version und Download für den PC sowie die PlayStation 4 erscheinen. Erste Gameplay-Eindrücke liefert der Trailer. Dabei wird man gleich erkennen, dass "Aragami" von Titeln wie "Tenchu" inspiriert wurde. "Aragami" ist ein Stealth-Spiel, in dem man einen untoten Attentäter spielt, der die Macht besitzt, die Schatten zu kontrollieren.

"Die Dunkelheit ist euer Verbündeter und die Quelle eurer Kraft. Diese Kraft lässt euch augenblicklich zu jedem anderen Schatten teleportieren, neue Zonen der Dunkelheit erschaffen, um unsichtbar zu bleiben, physische Waffen und Fallen aus dem Nichts materialisieren und sogar einen Drachen heraufbeschwören, um euer Opfer zu enthaupten," so David León von Lince Works.

Zum Gameplay wird ergänzt: "In Aragami schlagt ihr aus der Deckung der Nacht heraus zu, wenn Kaiho, eine Armee von Kriegern mit der Macht, das Licht zu kontrollieren, am verwundbarsten ist. Selbst mit euren übernatürlichen Kräften wird eure Aufgabe nicht einfach werden. Die Krieger von Kaiho setzen Sprengfallen, himmlische Lichter und sogar übernatürliche Schwerttechniken ein, um euch daran zu hindern, Yamiko zu erreichen. Um der perfekte Attentäter zu sein, müsst ihr wissen, wie man mit der Umgebung verschmilzt, wann man zuschlagen und wann man Konfrontationen vermeiden muss."

News Michael Sosinka