Apple stellt M2 Pro und M2 Max vor

Noch mehr Leistung, auch fürs Gaming auf dem Mac

Apple hat heute M2 Pro und M2 Max angekündigt, zwei SoCs (Systeme auf einem Chip) der nächsten Generation, die die wegweisend energieeffiziente Performance der Apple Chips auf ein neues Niveau bringen. Der M2 Pro erweitert die Architektur des M2 auf eine bis zu 12‑Core CPU und bis zu 19‑Core GPU, mit einem schnellen gemeinsamen Arbeitsspeicher von bis zu 32 GB. Der M2 Max baut auf der Leistungsfähigkeit des M2 Pro auf und hat eine bis zu 38‑Core GPU, die doppelte gemeinsame Arbeitsspeicherbandbreite und bis zu 96 GB gemein­samen Arbeits­speicher. Seine branchenführende Leistung pro Watt macht ihn zum weltweit leistungsstärksten und energieeffizientesten Chip in einem Pro Laptop. Beide Chips bieten ausserdem verbesserte speziell entwickelte Technologien, darunter eine schnellere 16‑Core Neural Engine und die leistungsstarke Media Engine von Apple. Der M2 Pro bringt zum ersten Mal Pro Performance auf den Mac mini, während der M2 Pro und der M2 Max die bahnbrechende Leistung und Möglichkeiten des 14" und 16" MacBook Pro auf ein ganz neues Level bringen.

Screenshot

„Nur Apple stellt SoCs wie den M2 Pro und den M2 Max her. Sie liefern eine unglaubliche Pro Performance und branchenführende Energieeffizienz. „Mit noch leistungsstärkerer CPU und GPU, Unterstützung für mehr gemeinsamen Arbeitsspeicher und einer fortschrittlichen Media Engine, stellen M2 Pro und M2 Max eine beeindruckende Weiterentwicklung der Apple Chips dar."

Johny Srouji, Senior Vice President of Hardware Technologies bei Apple

Die Schweizer Preise

  • MacBook Pro 14 10C CPU/16C GPU/16GB/512GB: CHF 2'199
  • MacBook Pro 14 12C CPU/19C GPU/16GB/1TB: CHF 2'749
  • MacBook Pro 14 12C CPU/30C GPU/32GB/1TB: CHF 3'399
  • MacBook Pro 16 12C CPU/19C GPU/16GB/512GB: CHF 2'749
  • MacBook Pro 16 12C CPU/19C GPU/16GB/1TB: CHF 2'969
  • MacBook Pro 16 12C CPU/38C GPU/32GM/1TB: CHF 3'849
Roger News