Apple

Apple TV bringt Games mit Wii-Steuerung

Nach aktuellen Meldungen entwickelt Apple derzeit einen Game-Controller für seine Video-Plattform Apple TV, die bislang als Zuspieler für Filme und Musik auf den heimischen Fernseher und Stereo-Anlage auf dem Markt ist. Das Besondere dabei ist, dass Apple wohl, wie bei der Wii, auf Bewegungs-Erkennung setzt.

Damit würde Apple einen direkten Konkurrenten zu Nintendos Erfolgskonsole Wii auf den Markt bringen, der allerdings mit einer anderen Hardware ausgestattet wäre.

Während Nintendo auf herkömmliche DVDs setzt verzichtet Apple TV darauf und bietet eine eingebaute Festplatte und Internet-Anschluss. Spiele würden also als reines Download-Angebot, warscheinlich in iTunes, zu erwerben sein. Von der Rechenpower her dürfte Apple TV der Wii allerdings wohl ein wenig unterlegen sein, dafür bietet es gleichzeitig zum Spielen zwischendurch als Medienplayer ein wenig mehr HiFi Features als Nintendos Wii.

Ob aus der aktuellen Entwicklung auch ein letztendlich fertiges Marktprodukt wird und wann Apple es anbietet ist bislang unbekannt. 

News Björn