Apple

Apple lanciert iPlay [update]

Nach den bahnbrechenden Erfolgen im Gamesektor mit dem iPhone, dem iPod Touch und dem iPad macht sich der IT-Riese aus Kalifornien daran, auch den Wohnzimmer-Konsolen-Markt zu revolutionieren.

Die bewährten Zutaten wie App Store, günstige Games und Top Technologien machen Apple's iPlay noch vor der Markteinführung Ende dieses Jahres zum Gesprächsthema Nummer 1 in der weltweiten Gamergemeinde.

Big Bang aus Kalifornien lässt die Konkurrenz erzittern

Kaum ist der Lärm im das iPad 2 einigermassen verhallt, legt Apple noch gewaltigere Kaliber in die Pressekanone. Mit iPlay will Apple den Gamemarkt im Wohnzimmer aufmischen und investiert so seine gewaltigen Finanzreserven in einen neues Marktfeld. Wie ein enormer Bolzen donnert die Meldung zwischen Neulancierung von Nintendos 3DS und Sonys bevorstehendem neuen NGP in die Schlagzeilen der Gameportale. Damit hätte wohl kaum jemand gerechnet, schon gar nicht zu diesem Zeitpunkt - ganz nach Art und Manier des Hauses eben.

Weitere Infos findet ihr bei unseren Kollegen von wisegamers!

Ihr habt es vermutet, natürlich handelte es sich bei dem Artikel um einen Aprilscherz...

News Roger