Erste Verbesserungen für Apex Legends

Starkes Wochenende erwartet

Respawn Entertainment hat erste Verbesserungen für den erfolgreich gestarteten Free-to-Play-Battle-Royale-Shooter "Apex Legends" veröffentlicht.

Screenshot

Der Free-to-Play-Battle-Royale-Shooter "Apex Legends" ist mit 10 Millionen Spielern sehr erfolgreich gestartet und Respawn Entertainment erwartet einen grosses Wochenende. Um darauf vorbereitet zu sein, wurden bereits erste Verbesserungen an dem Spiel vorgenommen. Ansonsten werden die Entwickler weiter an "Apex Legends" arbeiten und auf das Feedback der Spieler hören. Derzeit liegt der Fokus auf der Stabilität und Quality-of-Life.

Erste Verbesserungen für Apex Legends

  • This week we pushed a couple small server side patches that addressed a number of stability issues. We also had some brief outages that were addressed.
  • Fixed the issue where Origin was showing all your friends as offline.
  • Fixed an issue for Xbox where you couldn’t purchase coins in game.
  • If you get an Origin message saying that it can't sync your cloud saves don't panic. Your progression is safe.
  • Party Leader Quit message error. This message is displaying when it shouldn’t and we’re working to address it.
  • AMD Phenom Crashing
Michael Sosinka News