Apex Legends: Trailer zum Errettungs-Update

Newcastle wird demaskiert

Als Beschützer der Schwachen und Champion von Harris Valley feiert der heldenhafte Newcastle sein Debüt in "Apex Legends: Errettung". Nur wenige Menschen kennen den Mann allerdings hinter der Maske. Als Verteidiger seiner kleinen Stadt hat Newcastle eine eher defensive Spielweise, aber seine Teilnahme an den Apex-Spielen ist seine bis dato größte Herausforderung, wenn es darum geht, die Sicherheit der Bewohner von Harris Valley zu gewährleisten. Den offiziellen Trailer zur Legende gibt es jetzt zu sehen:

Newcastle debütiert nächste Woche als 21. Legende und seine Fähigkeiten zeigen, warum der beste Angriff oft eine starke Verteidigung ist:

  • Passiv – „Verwundetenbergung“: Dank seines Wiederbelebungsschildes am Handgelenk kann Newcastle sich und seine Squad-Mitglieder vor Beschuss schützen, während er Verbündete wiederbelebt und in Sicherheit bringt.
  • Taktisch – „Mobiler Schild“: Newcastle aktiviert einen schwebenden Energieschild, der sich an die wechselnden Fronten auf dem Schlachtfeld anpasst, sobald er vorrückt, den Rückzug sichert oder einen plötzlichen Angriff von der Seite abwehrt.
  • Ultimativ – „Burgmauer“: Newcastle zieht seinen charakteristischen Schild vom Rücken, springt in die Action und rammt ihn auf den Boden. Dadurch aktiviert er die Errichtung einer mächtigen Festung.

"Apex Legends: Errettung" erscheint am 10. Mai für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch und PC über Origin und Steam.

sebastian.essner News