It's Raining Men in Apex Legends

Glitch lässt Leichen vom Himmel fallen

"Apex Legends" ist definitiv kein Horrorspiel, doch scheinbar passieren in dem Spiel manchmal grausige Dinge. Eine alternative Sichtweise eines neu entdeckten Glitches ist der berühmte Song "It's Raining Men" von den Weather Girls aus dem Jahr 1983. Denn was dort im übertragenen Sinne beschrieben wird, passiert neulich in dem Free-to-Play Battle Royale Shooter wortwörtlich.

Die Redditoren waren in der Map World's Edge unterwegs, als plötzlich eine Leiche vor ihren Füssen landete. Als sie hochschauten, fielen gleich zwei weitere Körper auf die Erde. Interessanterweise meldeten sich nach und nach immer mehr User, die auf den gleichen Bug trafen, vermehrt auch an denselben Stellen. Wie es zu diesem Glitch kommt, ist schwer nachzuvollziehen, denn in "Apex Legends" werden die Körper nach Tod eigentlich durch eine Lootbox ersetzt.

An anderer Stelle fand eine Gruppe eine hoch gelegene Position, von der eigentlich zu erwarten wäre, dass sie sich ausserhalb der Karte befinde. Anstatt zurückgeworfen zu werden, konnte das Team diese bisher nicht breit bekannte strategisch günstige Position halten:

Karl Wojciechowski News