EA gewinnt zwei gamescom awards

Apex Legends & Lost in Random ausgezeichnet

Im Rahmen der gamescom 2021 wurden zwei Spiele von EA mit dem gamescom award 2021 ausgezeichnet. "Apex Legends" gewann in der Kategorie "Best Ongoing Game", "Lost in Random" in der Kategorie "Best Indie Game".

Screenshot

"Ich freue mich sehr, dass Apex Legends auf der gamescom als 'Best Ongoing Game' ausgezeichnet wurde. Das ganz Respawn-Team weiss diese Anerkennung sehr zu schätzen. Und wir bedanken uns auch bei all unseren Fans! Das geht an unsere Casual Player, unsere Pro Player, unsere Streamerinnen und Streamer, an alle, die Apex spielen; ohne euch wäre das kein 'Ongoing Game'."

Chad Grenier, Game Director bei Respawn Entertainment und Head of Apex Legends

„Ich bin so dankbar für diese Auszeichnung und freue mich für unser Team von leidenschaftlichen Entwicklerinnen und Entwicklern, deren Ideen überall in der Welt von Random zu finden sind. Das spornt uns an, noch weiter ins Ungewohnte vorzudringen und unser Ding durchzuziehen. Ich hoffe, dass viele die Chance ergreifen, die Würfel rollen lassen und diese ungezügelte Kreativität selbst erleben werden!“

Olov Redmalm, Creative Director und Lead Writer von Lost in Random

Roger News