Fragen zu Anthem beantwortet

Details zu den Javelin-Anzügen

Executive Producer Mark Darrah hat einige interessante Details zu "Anthem" verraten, die sich vor allem auf die Javelins beziehen.

Screenshot

Nach der Vorstellung auf der E3 2018 in Los Angeles hat der Executive Producer Mark Darrah auf Twitter einige Fragen zu "Anthem" beantwortet und dabei interessante Informationen zum Freelancer und den Javelins genannt. Nachfolgend seht ihr eine kleine Auflistung der wichtigsten Aussagen.

  • Der Freelancer ist der Pilot des Javelins. Dieser kann individuell erstellt werden.
  • Man kann mit einem Freelancer jeden der vier Javelins fliegen.
  • Javelin-Anzüge haben keine geschlechtsspezifischen Merkmale, auch wenn darüber nachgedacht wurde.
  • Die Javelins werden nach und nach durch absolvierte Missionen freigeschaltet.
  • Man darf mehrere Freelancer pro Account erstellen, aber es wird ein Limit geben.
  • Man findet Loot für Javelins, die man hat, aber was genau man findet, hängt vom Level des Freelancers ab.
  • Man kann die Ausrüstung/Bewaffnung des Javelins nicht während einer Mission ändern, obwohl man ein Inventar hat.

"Anthem" wird am 22. Februar 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

"Anthem" ist die neue IP, welche das erste Mal an der E3 2017 in L.A. gezeigt wurde.

News Michael Sosinka