Anthem

Anthem das letzte Spiel von BioWare? - Fans haben die Sorge, dass EA das Studio schliesst

Es ist sicherlich noch viel zu früh, um sich über BioWare Sorgen zu machen. Aber nach dem Release von "Anthem" haben die Fans ein schlechtes Gefühl.

@blooddriver sorry das ich mich nicht immer anmelde für n Kommentar. ABER ich bin gerne bereit mein "Halbwissen" wie du es formulierst zu vervollständigen. Bitte sag mir doch was nicht daran stimmt? Und was ich noch wissen muss um mein "Wissen" zu vervollständigen? Sieht vileicht ein bisschen böse geschrieben aus aber würde mich wirklich darüber freuen wenn du mich verbessern würdest bin immer offen für Kritik solange sie auch erklärt wird und nicht einfach "du verzappfst nur halbwissen" geschrieben wird.

27. Feb 2019 / 11:42 Toralora [Gast 48]

Ich spiele Im moment Anthem und meine Meinung. Ja es hat noch Potenzial, aber trotzdem macht es Spass. Das Highlight für mich ist das Gameplay und die Umgebung. Ich hoffe Bioware macht einfach mehr daraus. Es errinnert mich so an die Zeit von Destiny 1 als es rauskam. Wurde schliesslich mit Neuerungen und DLC auch besser. Mal sehen was auf uns kommt.

27. Feb 2019 / 10:56 Cris89

Uff @Toralora (Gast)...

Bei deinem Kommentar steckt wirklich schrecklich viel Halbwissen hinter.

27. Feb 2019 / 10:50 Bloodriver

Selbst Schuld wer sich von EA kaufen lässt wird zwangsläufig Scheisse um danach Geschlossen zu werden. Siehe Maxis Bullfrog Visceral usw usw zwischen 13 und 20 Stk fielen dem schon zum Opfer. Und die meisten hatten bessere Spiele vor der Schliessung rausgebracht als den Rotz den Bioware in letzter Zeit rausbringt. Freut euch danach auf ein Mass Effect für Android im Stile von Dungeon Keeper wo du 10 euro hinblättern musst um einen Gegner töten zu können oder du wartest 24 Stunden .... juhui.

27. Feb 2019 / 10:12 Toralora [Gast 48]