ANNO: Mutationem auf Q3 2021 verschoben

PS5-Version bestätigt

"ANNO: Mutationem" wurde deutlich auf das dritte Quartal 2021 verschoben. Dafür wurde allerdings eine PS5-Version angekündigt.

Screenshot

Das Cyberpunk-Abenteuer "ANNO: Mutationem", das bisher nur für den PC und die PlayStation 4 gedacht war, wurde jetzt auch für die PlayStation 5 angekündigt. Leider haben der Publisher Lightning Games und der Entwickler ThinkingStars den Titel vom Dezember 2020 auf das dritte Quartal 2021 verschoben.

In einem Statement heißt es: "Das ist eine sehr schwierige Entscheidung, da wir alle das Spiel lieben und es nicht erwarten können, dass unsere Spieler es in die Hände bekommen, aber wir wollen es nicht veröffentlichen, bevor wir das Gefühl haben, dass es fertig ist. Wir planen, das Gesamterlebnis des Spiels zu verbessern, was bedeutet, dass ein großer Teil der Spielinhalte neu geplant und aufpoliert werden muss. Gleichzeitig werden wir weiterhin für die Next-Gen optimieren."

Michael Sosinka News