Season-Pass von Anno 2205 erweitert

Frontiers-DLC nun enthalten

Nach der vielen Kritik der Spieler hat Ubisoft entschieden, den "Frontiers"-DLC jetzt doch in den Season-Pass von "Anno 2205" zu packen.

Screenshot

Ubisoft hat kürzlich den "Frontiers"-DLC für "Anno 2205" veröffentlicht, aber viele Spieler waren verärgert darüber, dass er nicht als Teil des Season-Passes angeboten und nur einzeln verkauft wurde. Nach der vielen Kritik, hat sich Ubisoft entschieden, den Season-Pass um "Frontiers" zu erweitern. "Der ursprüngliche Plan für den Anno 2205-Season Pass bestand darin, dass dieser die beiden DLCs Tundra und Orbit beinhalten sollte. Wir haben euer Feedback berücksichtigt und daher entschieden, den Umfang des Season Pass zu erweitern und den Frontiers DLC entsprechend mit aufzunehmen," so der Publisher.

Es heißt weiter: "Wir bedauern, dass unsere Kommunikation nicht so eindeutig wie gehofft war. Wir haben uns sorgfältig die Argumente durchgelesen, die Anno-Fans auf verschiedenen Kanälen geäußert haben und haben daher den Frontiers DLC nun zum Umfang des Season Pass hinzugefügt. Die Intention der 6 Spiel-Updates bestand darin, den Spielspaß zu erweitern, was auch einer der Gründe für die Organisation der Vorab-Fantests in Kooperation mit der Community ist. Bitte teilt weiterhin euer Feedback mit und äußert eure Meinung." Wer den Season-Pass hat und "Frontiers" bereits gekauft hat, wird in den nächsten Tagen via E-Mail kontaktiert.

News Michael Sosinka