Beta von Anno 2205 abgesagt

Vorbesteller bekommen stattdessen Ingame-Boni

Die Closed-Beta für Vorbesteller von "Anno 2205" wurde von Ubisoft leider abgesagt. Dafür bekommt man jetzt Ingame-Extras geboten.

Screenshot

Eigentlich war für Vorbesteller von "Anno 2205" eine Closed-Beta vorgesehen, aber diese hat Ubisoft leider abgesagt. Dazu heißt es in einem Statement: "Wie ihr vielleicht bereits wisst, wird Anno 2205 nächste Woche zum ersten Mal auf der Gamescom in Köln spielbar sein. Wir sind sehr gespannt darauf, das Spiel in eure Hände zu legen und freuen uns auf euer Feedback. Leider werden wir nicht in der Lage sein, die zuvor angekündigte Closed Beta abzuhalten. Dennoch können wir es kaum erwarten, euch am 3. November zum Mond fliegen zu lassen. Als Belohnung für euer Engagement und weil wir uns bei euch, unseren loyalsten Spielern, bedanken möchten, wird das Entwicklerteam einen In-Game Bonus für alle Vorbesteller bereitstellen."

Bei dem Ingame-Bonus handelt es sich um ein exklusives Command Ship und ein Gesellschafts-Emblem. Mit Hilfe des erhaltenen Codes kann man die Items über den Uplay-Launcher freischalten. Wer "Anno 2205" als Download vorbestellt hat, für den werden die Items automatisch zum Launch zur Verfügung gestellt. "Anno 2205" wird am 3. November 2015 für den PC erscheinen.

News Michael Sosinka