Anno 2205 und der Stratosphärenballon

Strategiespiel ab heute erhältlich und Launch-Trailer

Um den Release von "Anno 2205" zu feiern, ließ Ubisoft einen mit 4.000 Litern Helium befüllten Stratosphärenballon in den Himmel aufsteigen.

Das neue "Anno 2205" ist ab heute (3. November 2015) für den PC verfügbar. Erstmals kann man die Erde verlassen und den Mond besiedeln. Um dem futuristischen Setting Rechnung zu tragen, ließ Ubisoft in Zusammenarbeit mit Stratoflights GbR das neu designte Anno-Logo in luftige Höhen steigen.

Der mit 4.000 Litern Helium befüllte Stratosphärenballon startete am 27. Oktober 2015 um 13:07 Uhr von der Dachterrasse des Alstertowers in Hamburg. Der Ballon flog auf eine Höhe von 34.500 Metern und war dort Temperaturen von bis zu -60°C ausgesetzt. Er legte während des 114 Minuten andauernden Fluges eine Strecke von 50,7 km Luftlinie zurück. Der Ballon war mit Kameras bestückt, welche den Flug dokumentierten. Deswegen stehen passende Videos zur Ansicht bereit.

Update: Ubisoft hat den Launch-Trailer zu "Anno 2205" veröffentlicht.

News Michael Sosinka