Amazon arbeitet an AAA-Titel

Ex-Ubisoft-Shooter-Experten beteiligt

Amazons vorpreschen in den Videospiele-Markt war bisher holprig und nicht immer von Erfolg gekrönt. Das sich derzeit in der Beta befindende und bisher recht breit diskutierte "New World" bildet eine Art Bewährungsprobe für den Internet-Giganten. Nun wurden vielversprechende Pläne für die Zukunft bekannt. Das erste Spiel des neu gegründeten Amazon Games Montreal wird nämlich ein kompetitives AAA-Multiplayer Spiel, dessen Entwicklung von keinem geringeren als Alexandre Parizeau, ein altgedienter "Rainbow Six"-Entwickler, geleitet wird.

"Alex has a long track record of building talented teams and successful games, and is a perfect fit for what we aspire to create at our new studio in Montreal. He managed the development teams behind major franchises during his time at Ubisoft Montreal and Toronto, and he instantly clicked with our team’s vision and creative leads, some of which he worked with previously at Ubisoft. Alex will continue assembling an outstanding team in Montreal, and we’re looking forward to sharing more on what they’re creating when the time is right."

Christoph Hartmann, Amazon Games

Bis auf diese Tatsache, ist allerdings noch nichts über das Spiel bekannt. Die Entwicklergeschichte Parizeaus lässt allerdings auf einen Shooter schließen. Diese Vermutung wird dadurch gestärkt, dass auch weitere Entwickler, die an Rainbow Six Siege mitgewirkt haben, an dem Projekt beteiligt sein werden.

Roger News