Alien: Isolation

Der neue Kurz-Trailer "Nowhere is Safe"

Ein neuer Trailer zum Survival-Horror-Spiel "Alien: Isolation" steht zur Ansicht bereit. In "Nowhere is Safe" wollen uns SEGA und Creative Assembly zeigen, dass man vor dem tödlichen Alien nirgendwo sicher sein kann.

SEGA und Creative Assembly setzen ihre Trailer-Serie namens "How Will You Survive?" weiterhin fort, denn immerhin muss man noch ein paar Tage bis zum Release von "Alien: Isolation" totschlagen. Das neue Video "Nowhere is Safe" zeigt, das man nirgendwo sicher ist, auch wenn man dem Alien die Tür direkt vor der Nase zuschlägt. Das macht den Xenomorph scheinbar nur noch wütender.

Die Kurzserie wurde laut SEGA geschaffen, um den Spielern bis zur Veröffentlichung des Survial-Horror-Titels zu demonstrieren, "dass der Kampf gegen den Xenomorph und der Wille auf Sevastopol zu überleben gleichwohl bedeutet, sich mit zahlreichen neuen Kenntnissen und Fähigkeiten auszurüsten und diese geschickt anzuwenden".

"Alien: Isolation" wird weltweit am 07. Oktober 2014 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 in den Handel kommen. Unsere Vorschau liefert bis dahin einige nützliche Details.

Die Geschichte von "Alien: Isolation" spielt knapp 15 Jahren nach dem ersten "Alien"-Film. Ripleys Tochter macht sich auf die Suche nach ihrer Mutter und versucht herauszufinden, was auf der USCSS Nostromo vorgefallen ist.

News Michael Sosinka