Alan Wake Remastered für die Switch?

Klassifizierung des Action-Adventures in Brasilien weist darauf hin

Gestern ist ein Datenbank-Eintrag für den Remaster des  Action-Adventures Alan Wake für die Nintendo Switch-Konsole in Brasilien getätigt worden. Bisher war ein Release für das ursprünglich 2010 für die Xbox 360 erschienenen Remaster nur für PC, PS4, Xbox One, PS5 und Xbox Series X/S bestätigt worden.

Schon Remedys letzter Titel "Control" war auf der Nintendo Switch spielbar. Allerdings nur über Streaming. Nachdem Remedy bereits die Rechte für das geistige Eigentum hatte, erlang das Studio 2019 auch die Publishing-Rechte von Microsoft. Daher kann und wird ein Alan Wake-Titel mit dem Remaster erstmals auf der PlayStation-Konsole erscheinen.

In "Alan Wake" schlüpfst du in die Haut des gleichnamigen Autors, der versucht das Verschwinden seiner Frau aufzuklären. Dabei erlebt er die Handlung seines Romans, an die er sich zu erinnern versucht. Das Remaster wird das Hauptspiel und die zwei DLCs enthalten. Ausserdem wird das in 4k dargestellte Spiel Kommentare des Creative Directors Sam Luke enthalten.

Screenshot

Karl Wojciechowski News