Agents of Mayhem mit komplett neuem Soundtrack

Vehikel spielbar

In "Agents of Mayhem" wird man mit verschiedenen Vehikeln die Stadt unsicher machen dürfen. Als Inspiration für das Spiel dienen Comics und Filme.

Screenshot

Volition ist in einem Interview mit einigen weiteren Details zu "Agents of Mayhem" herausgerückt. Wir dürfen uns auf einen komplett neu erstellten Soundtrack freuen, der von Malcolm Kirby Jr. ("Saints Row: The Third", "Saints Row 4") und Chris Velasco ("Mass Effect 3", "Borderlands 2", "Overwatch") komponiert wird.

Außerdem hat Volition steuerbare Vehikel bestätigt, mit denen man durch Seoul fahren kann. Die Stadt wird als große Spielwiese beschrieben. Zu den Sprechern gehören TC Carson als Hardtack (Kratos aus "God of War") und Jasika Nicole als Persephone ("Fringe"), doch es kehren auch bekannte Stimmen aus der "Saints Row"-Reihe zurück.

Und woher holt sich Volition die Inspirationen für "Agents of Mayhem"? Die finden sich vor allem außerhalb der Spiele-Branche: "GI Joe", Cartoons am Samstag-Morgen sowie Comics und Filme wie "Guardians of the Galaxy" oder "The Avengers". "Agents of Mayhem" wird im Jahr 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

News Michael Sosinka