Drittes Behind-the-Scenes-Video zu Agatha Christie: The A.B.C. Murders

Termin zum Adventure steht fest

Mittlerweile steht das dritte und somit auch letzte Making-Of-Video zum Adventure "Agatha Christie: The A.B.C. Murders" zur Ansicht bereit.

Microids hat dritte und somit auch letzte Making-Of-Video zu "Agatha Christie: The A.B.C. Murders" veröffentlicht. In dem neuen Video gehen die Entwickler auf die Persönlichkeit und den einzigartigen Stil von Agatha Christies berühmten Ermittler Hercule Poirot ein. Das Adventure wird am 3. Februar 2016 für PC, Mac, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. "Agatha Christie: The A.B.C. Murders" wird mit englischer und französischer Sprachausgabe sowie mit deutschen, englischen, italienischen sowie spanischen Texten erhältlich sein.

Darum geht es in dem Spiel: "Der weltberühmte Detektiv erhält einen mysteriösen Brief von einem gewissen 'ABC', in dem dieser einen Mord ankündigt. Noch besorgniserregender als der Inhalt des Schreibens ist das Selbstbewusstsein des Serienmörders, der die Polizei verspottet und sogar Hercule Poirots überragenden Intellekt infrage stellt." Die Ereignisse führen uns an verschiedene Schauplätze in England, an denen komplexe Ermittlungen auf dem Programm stehen. Hier gilt, es genau zu beobachten, rasche Schlüsse zu ziehen und besonnen zu agieren.

News Michael Sosinka