Activision Blizzard

Golden Eye 007 exklusiv für die Wii

Activision enthüllte auf der Videospielmesse E3 in Los Angeles "GoldenEye 007", das exklusiv für Nintendo Wii erscheint. Dabei handelt es sich aber offenbar nicht um eine Umsetzung des N64-Klassikers, sonderm um eine komplette Neuentwicklung.

Basierend auf dem "GoldenEye"-Film soll "GoldenEye 007" Spielern die Möglichkeit bieten, in Daniel Craig’s James-Bond-Stil einem weltbedrohenden Waffensyndikat das Handwerk zu legen. Die moderne, spielbare Version des legendären "GoldenEye"-Abenteuers, das unter der Lizenz von EON Productions Ltd und der Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. entwickelt wurde, erscheint im Herbst diesen Jahres. Der Titel war erstmals spielbar auf der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles.

"GoldenEye 007" soll auch den Classic Controller Pro der Nintendo Wii unterstützen, so dass Spieler das Game auch mit gewohnter Shooter-Steuerung spielen können. Natürlich wird auch die Steuerung mit dem Wii Zapper unterstützt – Spieler können aus verschiedenen Steuerungs-Möglich keiten wählen und ihre Figur so in "GoldenEye 007" auf die gewünschte Weise kontrollieren.

„Wir sind begeistert, E3-Besuchern die Möglichkeit geben zu können, das neue GoldenEye 007 zu erleben“, so David Pokress, Head of Marketing für Licensed Properties, Activision Publishing. „Das Spiel gibt Fans ein frisches Abenteuer, das nahtlos klassische GoldenEye-Momente mit innovativem Gameplay und einer Mehrspieler-Action verbindet, die einzigartig auf dieser Plattform ist.“

News NULL