Ace Combat 7: "Top Gun: Maverick"-DLC terminiert

Release ist schon in der nächsten Woche

Wir wissen bereits seit Ende April, dass wir uns in Form von "Top Gun: Maverick" auf frisches DLC-Futter für "Ace Combat 7: Skies Unknown" freuen dürfen. Jetzt hat die Erweiterung auch einen konkreten Releasetermin.

So erscheint der "Top Gun: Maverick"-DLC für "Ace Combat 7: Skies Unknown" bereits am 26. Mai, also in der nächsten Woche. Der zugehörige Trailer stimmt uns mit flotten Sequenzen darauf ein.

Über Ace Combat 7: Skies Unknown

Die Story, die auf dem gleichen Useanischen Kontinent wie "Ace Combat 3" und "Ace Combat 4" spielt, dreht sich um den Zweiten Useanischen Kontinentalkrieg, gefolgt von einem Angriff durch eine Armee unbemannter Kampfjäger. Die Spieler finden sich in der Strafeinheit wieder, einer Militärstreitmacht, die vollständig aus Straftätern gebildet wurde - und daher verzichtbar ist - und die mit der Verteidigung gegen diese neue Bedrohung beauftragt wurde. "Ace Combat 7: Skies Unknown" umfasst zudem neue Waffen und Flugsteuerungen. Dies ermöglicht eine breitere Reihe von Taktiken, darunter neue futuristische Superwaffen und Flugzeuge, wie die robuste A-10C Thunderbolt II sowie den Mehrzweckjäger F-35C und das Hochleistungsflugzeug Rafale M.

"Ace Combat 7: Skies Unknown" erschien am 18. Januar 2019 für PS4 und Xbox One. Die PC-Version folgte am 1. Februar 2019.

sebastian.essner News