A Way Out hat 2 Millionen Spieler

Bei einer Million Verkäufen

"A Way Out" konnte schon Ende März 2018 fast zwei Millionen Spieler verzeichnen. Das hat jetzt Electronic Arts bekannt gegeben.

Screenshot

Das Zwei-Spieler-Koop-Adventure "A Way Out" hatte bis zum 31. März 2018 fast zwei Millionen Gamer, wie Electronic Arts im Rahmen der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen verraten hat. Die Hazelight Studios haben zuletzt bestätigt, dass sich "A Way Out" nach nur zwei Wochen über eine Million Mal verkauft hat.

Die Besonderheit an "A Way Out": Der Titel kann nur von zwei Spielern gespielt werden. Der zweite Spieler muss "A Way Out" allerdings nicht zwingend kaufen, er darf einen kostenlosen Client herunterladen. Genau das haben die meisten Gamer offenbar auch so gemacht.

Ein weiterer Titel aus der "EA Originals"-Reihe erstmals präsentiert an der E3 2017.

News Michael Sosinka