Neues Dragon Quest Monsters in Entwicklung

Kein Remake

Square Enix hat einen neuen Konsolen-Ableger der "Dragon Quest Monsters"-Serie angekündigt. Die Protagonistem sind Erik und Mia.

Screenshot

Square Enix hat im Rahmen der "Coming-of-Age Ceremony"-Übertragung bekannt gegeben, dass sich ein völlig neues "Dragon Quest Monsters" für Konsolen in der Entwicklung befindet. Das Projekt gehört nicht zur "Jokers"-Serie und es ist auch kein Remake. Wir dürfen uns also auf ein komplett neues Spiel freuen.

Leider liegen ansonsten kaum handfeste Informationen vor. Es steht lediglich fest, dass unter anderem Erik und Mia aus "Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals" die Protagonisten des Spiels sein werden. Plattformangaben wurden nicht gemacht und ein Release-Zeitraum steht ebenfalls nicht fest.

"Dragon Quest Monsters 2" ist ein Remake zum 2001 veröffentlichten Game-Boy-Color-Spiel, welches nun für den Nintendo 3DS veröffentlicht wird.

Michael Sosinka News