Dr. Luigi

Nintendo Direct: Luigi zieht sich den Arztkittel an

Es ist wohl die Überraschungsankündigung der heutigen Nintendo Direct: „Dr. Mario“ bekommt einen Nachfolger. Dieser hört auf den Namen „Dr. Luigi“ und wird das Spielprinzip ein kleines bisschen revolutionieren.

Erneut tritt der Spieler in „Dr. Luigi“ gegen fiese Viren an und muss sie in einem „Tetris“-ähnlichem Spielprinzip vernichten. Neben einer moderneren Aufmachung gibt es jetzt aber auch L-förmige Pillen. Der neue Titel beinhaltet einen Mehrspielermodus. Während es im originalen Spiel noch möglich war Pillen dem Gegner zu zuschicken, wechseln bei einer Kombo jetzt die Farben der L-Kapsel des Gegners.

Nebenbei bietet „Dr. Luigi“ auch einen traditionellen „Dr. Mario“-Modus mit Online-Spiel und Online-Ranglisten. Ebenfalls gibt es den Bazillenjagd-Modus, aus der bekannten „Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging“-Reihe. Der Titel wird am 15. Januar 2014 für 14,99 Euro im eShop zu finden sein.

Eine Erweiterung des klassischen "Dr. Mario"-Spiels. Im Tetris-ähnlichem Titel geht es darum fiese Bakterien zu bekämpfen.

News Katja Wernicke