Hyrule Warriors

TGS 2014: Verschiedene DLC-Packs angekündigt

Im Rahmen der aktuell stattfindenden Tokyo Game Show 2014 hat Tecmo Koei DLC-Pläne für das Action-Spiel „Hyrule Warriors“ bekannt gegeben. Dabei wurden verschiedene DLC-Pakete mit neuen Charakteren angekündigt - vorerst aber nur für den japanischen Raum.

Laut der Ankündigung erscheint am 30. September ein kostenloses DLC, welches die drei Charaktere Cia, Volga und Wizzro bietet. Neu sind die Charaktere nicht, kommen alle drei Figuren als Anatgonisten im Hauptspiel vor. Gleichzeitig wird das Update die Möglichkeit bieten Zwischensequenzen von „Hyrule Warriors“ zu deaktivieren. Folgende DLC-Pakete sind zudem geplant:

  • Hyrule Warriors Master Quest: Erscheint am 16. Oktober 2014 und fügt dem Spiel ein neues Szenario, eine neue Adventure-Map, zwei Kostüme sowie eine neue Waffe hinzu.
  • Twilight Princess Pack: Erscheint im November und beinhaltet einen neuen Charakter, eine neue Waffe, zwei Kostüme sowie eine Adventure-Map.
  • Majora’s Mask Pack: Erscheint im Januar 2015 und bringt Inhalte aus einem Spiel, das in der Basisversion, die sich auf „Ocarina of Time“, „Twilight Princess“ und „Skyward Sword“ fokussierte, nicht vorkam. Zudem gibt es zwei neue Charaktere, eine Adventure-Map sowie drei neue Kostüme.

„Hyrule Warriors“ erscheint bei uns am 19. September 2014 exklusiv für die Nintendo. In unserem Review zum Spiel erfahrt ihr, ob sich ein Kauf lohnt.

News Katja Wernicke