Neuer PS4-Patch für No Man's Sky in dieser Woche

Behebt 90 Prozent der Absturzursachen

Hello Games ist weiterhin bemüht, alle Fehler und Absturzursachen aus "No Man's Sky" zu entfernen. Der nächste PS4-Patch ist auf dem Weg.

Screenshot

Der nächste Patch für "No Man's Sky" auf der PlayStation 4 soll noch diese Woche veröffentlicht werden. Die Version 1.06 wird derzeit getestet und soll insgesamt 90 Prozent der Absturzursachen beheben. Das Spiel schickt nach einem Crash einen Bericht an die Entwickler, weswegen Hello Games immer weiss, wo es am häufigsten zwickt. Entsprechend werden die Prioritäten gesetzt.

Der Patch 1.04 hat laut den Machern 75 Prozent der Absturzursachen behoben. Bei der Version 1.05 waren es schon 87 Prozent. Hello Games wird nicht aufhören, bis die 100 Prozent erreicht wurden. Natürlich enthalten die Patches darüber hinaus noch andere Verbesserungen und Fixes.

Der riesige Welten-Simulator von Hello Games und Sony.

News Michael Sosinka