No Man's Sky im neuen Video

Hintergründe zum Universum

Im neuen Video zu "No Man's Sky" geht es um die Lore des Weltraumspiels. Hello Games hat sich genau mit den Hintergründen beschäftigt.

Sony Computer Entertainment und Hello Games haben heute ein neues Video zu "No Man's Sky" veröffentlicht. Darin geht es um die Herangehensweise an die Historie des Universums und wie darin die Geschichten erzählt werden. "Bei einem Universum, das so offen wie unseres ist, mit einer nahezu unbegrenzten Anzahl an Planeten, möchten wir, dass die Spieler alles nach ihren eigenen Regeln entdecken. Wir haben keine langen Filmsequenzen oder eine traditionelle, lineare Story," so Sean Murray von Hello Games.

Er ergänzt: "Es gibt allerdings ein echtes Grundsystem im Spiel. Dadurch hat hoffentlich alles, was ihr im Spiel findet, einen Grund für seine Existenz. Wenn ihr ein Gebäude seht, haben wir uns überlegt, wer es gebaut haben könnte und was der Grund dafür war. Es ist etwas, bei dem wir mit Spannung darauf warten, das es die Fans entdecken werden und ihre eigenen Interpretationen entwickeln." "No Man's Sky" wird am 22. Juni 2016 für den PC und die PlayStation 4 erscheinen.

Der riesige Welten-Simulator von Hello Games und Sony.

News Michael Sosinka