No Man's Sky

Falsche Beta-Einladungen

Die Macher von "No Man's Sky" haben die Fans und zukünftigen Spieler des Titels davor gewarnt, dass derzeit gefälschte Beta-Einladungen für "No Man's Sky" verschickt werden.

ScreenshotAngekündigt wurde "No Man's Sky" während der Spike`s Video Game Awards im Dezember 2013. Das Spiel stammt aus dem Hause Hello Games, die vor allem durch "Joe Danger" bekannt geworden sind.

Wer also derzeit per E-Mail eine angebliche Einladung für den Beta-Test von "No Man's Sky" erhält, der sei gewarnt. Es handelt sich um eine Fälschung, die darauf abzielt, an eure Daten zu gelangen, oder Schadsoftware auf eurem PC zu installieren. Ihr solltet daher auf keinen Fall Links aus entsprechenden Mails anklicken.

Der riesige Welten-Simulator von Hello Games und Sony.

News Sharlet