Erstes Content-Update für No Man's Sky bestätigt

Mit neuem Audio

Für "No Man's Sky" ist offenbar ein erstes Content-Update in der Entwicklung. Unter anderem wird es im Audio-Bereich eine Erweiterung geben.

Screenshot

Momentan ist Hello Games damit beschäftigt, die Fehler und Probleme aus "No Man's Sky" zu entfernen. Zuletzt wurde der umfangreiche Patch 1.09 veröffentlicht. Den Changelog könnt ihr auf der offiziellen Seite nachlesen. Allerdings planen die Entwickler auch neue Inhalte für die Weltraum-Erkundung.

Ein User auf Twitter fragte, ob der Patch 1.09 vielleicht neue Musik enthalten könnte. Der Audio Director Paul Weir antwortete: "Nein, noch keine Audio-Veränderungen. Die wird es in unserem ersten Content-Update geben." Hello Games hat also ein Content-Update in Arbeit, das offenbar neue Musik und/oder Sounds enthält. Was sonst noch drin sein könnte, ist unklar. Ein Release-Zeitraum wurde ebenfalls nicht genannt.

Der riesige Welten-Simulator von Hello Games und Sony.

News Michael Sosinka