Ashes Cricket 2013

Spiel wurde eingestampft

Dass Spiele aufgrund von Geldmangel und schlechten Verkaufszahlen eingestellt werden, ist nichts Besonderes mehr. Besonders ist es jedoch, wenn Spiele einfach eingestellt werden, weil sie für den Publisher einfach zu schlecht sind.

So geschehen im Fall von "Ashes Cricket 2013". Das Sportspiel wurde nun offiziell von 505 Games eingestellt und ist ab sofort nicht mehr via Steam zu haben. Wer sich das Spiel schon zugelegt hatte, erhält natürlich die bisherigen Käufe zurückerstattet. 

Eingestellt wurde der Titel, da er einfach zu schlecht ist. In einem offiziellen Statement seitens 505 Games entschuldigt sich das Unternehmen, dass solch ein Produkt veröffentlicht wurde. Die Schuld liegt, wenn man zwischen den Zeilen liegt, ganz klar bei den Entwicklern von Trickstar Games, die ihre Ziele nicht ansatzweise hätten erreicht. 

"Ashes Cricket 2013" stammt vom Entwickler Trickstar Games und Publisher 505 Games und wurde nun offiziell eingestampft, nachdem es bereits veröffentlicht war.

News Sharlet