LEGO The Hobbit

Neues Spiel offiziell angekündigt

Es hatte sich am Wochenende bereits abgezeichnet, doch nun hat Warner Bros. Entertainment Nägel mit Köpfen gemacht: Passend zur Kino-Trilogie wird das Lego-Spiel "The Hobbit" auf allen möglichen Plattformen erscheinen.

Hier Ausschnitte aus der offiziellen Pressemitteilung:

"LEGO Der Hobbit" wird auf den ersten zwei Filmen der Hobbit-Trilogie, "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" und dem demnächst erscheinenden "Der Hobbit: Smaugs Einöde" basieren, der am 12. Dezember im deutschsprachigen Raum in den Kinos anläuft. "LEGO Der Hobbit" folgt der Handlung der ersten beiden Filme, und die Spieler erleben auf ihrer Reise durch Mittelerde mit Bilbo Beutlin, Gandalf dem Grauen, Thorin Eichenschild & Co. spannende Abenteuer auf dem Weg zum Zwergenreich Erebor.

Screenshot

In "LEGO Der Hobbit" schlüpfen die Spieler in die Rollen ihrer Lieblings-Hobbit-Charaktere, darunter Bilbo, Gandalf und sämtliche Zwerge: Thorin, Fíli, Kíli, Óin, Glóin, Dwalin, Balin, Bifur, Bofur, Bombur, Dori, Nori und Ori. Jeder von ihnen verfügt über seine eigene skurrile Spezialfähigkeit, Bomburs stattlicher Bauch fungiert z.B. als Trampolinersatz, um seine Kameraden aus Gefahrenzonen zu befördern!

Die Spieler besuchen aus den Filmen bekannte Schauplätze, darunter Beutelsend, Bilbos Hobbit-Höhle in Hobbingen, reisen über den heimtückischen Hohen Pass ins Nebelgebirge und erforschen die Tiefen von Orkstadt, Düsterwald und Bruchtal. Auf ihrem Weg lösen sie zahllose Rätsel, nehmen an Schatzjagden teil und kämpfen gegen Orks, Trolle und andere Widerlinge. Darüber hinaus können die Spieler Edelsteine abbauen, Beute von Feinden einheimsen, mächtige magische Gegenstände schmieden oder neue, kolossale LEGO-Gebilde kreieren.

News Katja Wernicke