Avalanche soll an Titel 'Ravenbound: Tales of Avalt' arbeiten

Ein Mittelalter-Fantasy Rogue-like

Das Studio hinter Spielen wie "Rage 2" und "Just Cause" arbeitet gerüchteweise an einem Spiel mit dem Titel "Ravenbound: Tales of Avalt". Vormals laufe es noch unter dem Codenamen "Jackdaw". Dabei soll es sich um ein Rogue-like handeln, bei dem für jeden Neuanfang ein neues Set an Skills und Waffen gewählt werden muss.

Die Gerüchte gehen auf die renommierte Gaming-Website Exputer und den Twitter-Nutzer just4leaks2 zurück. Das Abenteuer soll sich in einem Land namens "Avalt" spielen und die gesteuerten Charaktere einem Raben als "Gefäss" dienen, so der Leak. Diese "Gefässe" können durch Karten nach Besiegen der Gegner upgegradet werden. Auch der Rabe soll eine Rolle spielen und vergleichbar mit der Adleransicht aus "Assassin's Creed" sein. Die Welt soll eine saisonale Struktur haben und wird als "Open-World Version von Dead Cells" beschrieben.

Karl Wojciechowski News