PlayStation Vita TV

Sony: Westliches Interesse grösser als erwartet

Man muss nur „PlayStation Vita TV“ erwähnen und schon sind Technik-Fans in heller Aufruhr. Doch anscheinend hat Sony nicht mit der westlichen Begeisterung für diese Hardware gerechnet und zeigt sich nun erstaunt.

Screenshot

Laut Masayasu Ito würde die Begeisterung jenseits Japans die Erwartungen von Sony weit übertreffen. Kein Wunder also, dass Shuhei Yoshida gleich die Spieler beruhigt und sagt, dass ein Release von „PlayStation Vita TV“ in den USA und Europa durchaus möglich ist. Dazu müssen aber noch einige Vorbereitungen getroffen werden: „Wir müssen die Umgebung beobachten und identifizieren, welche anderen Angebote in Amerika und Europa verfügbar sind. Anschließend müssen wir überlegen welche wir unserem Angebot hinzufügen. Wir müssen all das beachten, bevor wir uns für einen Launch in Europa und den USA entscheiden“

Mittels „PlayStation Vita TV“ ist es möglich Handheld-Spiele auf dem Fernseher zu spielen. Gleichzeitig können PlayStation 4- und PlayStation 3-Inhalte sowie Fernsehserien gestreamt werden. Weitere Informationen dazu findet ihr in unserem News-Archiv.

Die "PS Vita TV" ist eine abgespeckte "PS Vita" welche ihr direkt an den Fernseher anschliessen könnt. Dank dem eingebauten Karten-Slot könnt ihr alle Vita-Titel spielen und auch alle anderen Funktionen der "Vita" nutzen.

News Katja Wernicke