Ankündigung von Diablo 4 auf der BlizzCon 2018?

Programmplan sorgt für neue Spekulationen

Wird "Diablo 4" auf der BlizzCon 2018 enthüllt? Die Fans machen sich grosse Hoffnungen. Man darf gespannt sein, was Blizzard Entertainment bereithalten wird.

Screenshot

Blizzard Entertainment hat den offiziellen Programmplan für die BlizzCon 2018 veröffentlicht. Dieser sorgt jetzt für neue Spekulationen, dass "Diablo 4" (oder ein anderes "Diablo"-Spiel) im Rahmen der Messe enthüllt wird. Wir bereits bekannt ist, arbeitet Blizzard Entertainment mindestens an einem neuen "Diablo"-Projekt.

Am 2. November 2018, von 19 bis 20 Uhr unserer Zeit, findet die Eröffnungszeremonie der BlizzCon 2018 statt, und gleich danach wird ein "Diablo"-Panel abgehalten (20:30 bis 21:15 Uhr). Die Fans vermuten, dass die Entwickler dort kurz nach der Ankündigung über ihr neues Spiel sprechen wollen.

Der Name des Panels, "Diablo – Wie geht es weiter?", gibt jedoch keinen Hinweis auf ein "Diablo 4". Das gilt ebenfalls für die Beschreibung: "Das Diablo-Team spricht über die Zukunft der Helden von Sanktuario." Es könnte allerdings auch viel weniger passieren, zum Beispiel die Ankündigung einer weiteren Heldenklassen.

Das Add-On zum "Diablo 3"-Hauptspiel erweitert das Spielerlebnis um eine neue Klasse, einen neuen Storystrang und zahlreichen kleinen Verschönerungen hier und da!

Michael Sosinka News