Team von Prey & Dishonored arbeitet an neuem Spiel

Wurde noch nicht angekündigt [Update: Ein Fantasy-Game?]

Das Team hinter dem ersten "Dishonored" und dem neuen "Prey" arbeitet an einem bisher unangekündigten Spiel.

Screenshot

Update vom 12. Januar 2021: Das vom Creative-Director Harvey Smith erwähnte Spiel, das sich bei Arkane in Austin in der Entwicklung befindet, könnte ein Fantasy-Game sein. Das geht zumindest aus dem LinkedIn-Lebenslauf von Senior-VFX-Artist Lisa Charriere hervor, die bei Arkane Austin arbeitet.

News vom 6. Januar 2021: Im letzten Jahr liess sich aus Stellenanzeigen entnehmen, dass die Arkane Studios neben "Deathloop" an zwei unangekündigten Spielen arbeiten. Demnach haben sowohl Arkane Lyon ("Dishonored 2") also auch Arkane Austin ("Prey") jeweils einen neues Spiel in der Mache. Harvey Smith, Creative-Director bei den Arkane Studios, hat eines dieser Projekte erwähnt.

Im Interview sagte er: "Dinga Bakaba [Game-Director] und Sébastien Mitton [Art-Director] sind bei ihnen [in Lyon], aber ich habe von Austin aus mit ihnen an Dishonored 1 gearbeitet. Wir haben für das erste Dishonored zwischen Lyon und Austin zusammengearbeitet und für Dishonored 2 bin ich dann nach Lyon gezogen und war dort vier Jahre lang. Raph blieb in Austin und arbeitete an Prey mit Ricardo Bare, Susan Kath und den Leuten, mit denen ich jetzt zusammenarbeite. Am Ende von Dishonored 2 ging ich zurück nach Austin. Ich bin nicht an Deathloop beteiligt, ich arbeite an etwas anderem, ich arbeite mit den Leuten, die Dishonored und Prey erschaffen haben."

Michael Sosinka News