Mind = Blown

Forscher steuern Auto mit NES-Controller

Bisher gab es nur zwei Wege, ein Auto zu fahren: Entweder direkt hinter dem Steuer sitzen und panisch durch den Feierabendverkehr jagen oder mit einem Controller in den Händen und dem Blick auf den Gamingmonitor. Forscher stellen fest: Es geht auch beides!

Eigentlich handelt es sich um ein ernsthaftes, wissenschaftliches Projekt, das sich die englischen Forscher da ausgedacht haben: Indem sie es schafften, die Elektronik zweier Automodelle (2010 Ford Escape und Toyota Prius) so mit dem verkabelten Innenleben eines normalen NES-Controllers zu verbinden, konnten Sie allein mit Hilfe des Controllers das Auto - unfallfrei - durch den Verkehr bewegen.

Screenshot

Damit wollen die Briten kritisieren, wie sehr wir auf die Technik im Auto angewiesen sind - und wie leicht diese offenbar manipuliert werden kann. Trotzdem, wir mussten vor allem erst einmal an die völlig neuen Möglichkeiten denken, Mario Kart zu spielen!

Verrücktes und Erzählenswertes aus der Geek-Welt

News Dom