Dev-Diary zu Lords of the Fallen

Design-Philosophie und mehr im Entwickler-Video

Wer sich einige Tage vor dem Release von "Lords of the Fallen" über das Rollenspiel informieren möchte, darf sich gerne das erste Dev-Diary anschauen, das einige interessante Infos liefert.

Der Publisher Bandai Namco Games hat ein erstes Dev-Diary zum Fantasy-Rollenspiel "Lords of the Fallen" veröffentlicht. Darin sprechen die Entwickler von Deck 13 unter anderem über ihre Design-Philosophie. Fans des Titels bekommen also einige interessante Hintergrundinfos geboten. Verschiedene Ingame-Szenen dürfen ebenfalls betrachtet werden. "Lords of the Fallen" wird am 31. Oktober 2014 für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC erscheinen.

"Lords of the Fallen" soll ein herausforderndes Action-Rollenspiel darstellen, das ein tiefes und aufwendiges Kampfsystem mit vielen unterschiedlichen Waffen, Rüstungen, Zaubern und Fertigkeiten bietet, die von den Attributen Geschwindigkeit, Kraft und Beweglichkeit beeinflusst werden, so zumindest die offiziellen Angaben. Jeder Kampf soll dabei eine Herausforderung sein, weswegen oft der Vergleich mit "Dark Souls" gezogen wird.

News Michael Sosinka