Super Mario 3D World

Ende November gibt es neue Power-Ups, Gegner und Wiimote

Wie Nintendo gerade angekündigt hat, erscheint das katzenstarke Jump‘n‘Run „Super Mario 3D World“ am 22. November 2013 exklusiv für die Nintendo Wii U. Damit aber noch nicht genug, denn ein neuer Trailer verrät so einige Neuheiten, wie brandneue Gegner.

Da man in „Super Mario 3D World“ mit Prinzessin Peach spielen kann, entführt Bowser kurzerhand eine neue Feen-Prinzessin, welche gerettet werden möchte. Um dies zu erreichen stehen neben dem Katzen-Outfit weitere Power-Ups zur Verfügung: Bommerang-, Flughörnchen-, Kanonen-, Propeller- und Block-Mario sind wieder dabei! Neu ist eine Kirsche, welche den jeweiligen Charaktere verdoppelt. Ebenfalls lassen sich manche Piranha-Pflanzen mitnehmen oder es ist möglich in einem Schlitten zu fahren, einen Baseball zu werfen oder sich mit einem Gumba-Kopf zu tarnen.

All diese Items wird es im Multiplayer aber auch im getrennten Singleplayer-Adventure geben. Dabei kann Luigi wieder höher springen, Peach schwebt und Toad läuft schneller. Am 08. November 2013 wird es zudem eine Mario- bzw. Luigi- WiiPlus Fernbedienung geben. Dem Abenteuer steht also nichts mehr im Weg.

Screenshot

Neuster Ableger der "Super Mario"-Serie für die Nintendo Wii U. Das Spiel selbst ist eine Fortsetzung des SNES-Klassikers "Super Mario World".

News Katja Wernicke