The Order: 1886

Neuer Trailer stellt das Waffenarsenal vor

Zum kommenden Third-Person-Shooter "The Order: 1886" wurde ein neues Behind-the-Scenes-Video veröffentlicht, in dem die Entwickler von Ready At Dawn auf die Waffen des Spiels eingehen.

Der Entwickler von Ready At Dawn und Sony haben ein neues Dev-Diary zum Third-Person-Shooter "The Order: 1886" veröffentlicht, in dem die Waffen im Mittelpunkt stehen. Unter anderem wird darauf eingegangen, wie die Waffenentwicklung durch den Konflikt zwischen den Menschen und den Mischlingen beeinflusst wurde, schließlich findet "The Order: 1886" in einem alternativen Universum statt.

Ru Weerasuriya von Ready at Dawn sagte dazu: "Mit einer wachsenden Anzahl Waffenherstellern überall auf der Welt und Nikola Tesla als ihrem Hauptwissenschaftler, haben die Ritter des Ordens ein enormes Spektrum zur Verfügung. Die Einbindung von Tesla ins Spiel erlaubte uns, viele technische Fortschritte zu begründen, die wir unserer Geschichte hinzufügen wollten. Wir haben Waffen basierend auf existierender Technologie der viktorianischen Ära genutzt, aber auch welche erschaffen, die damals so noch nicht möglich waren."

Allerdings gab es für die Erstellung jeder Waffe besondere Richtlinien. Sie mussten wirken, als würden sie in die reale Welt der späten 1800er passen. Mehr Infos dazu seht ihr im Behind-the-Scenes-Video. "The Order: 1886" wird am 20. Februar 2015 für die PlayStation 4 erscheinen. Übrigens könnt ihr auch in unserer Vorschau einige Details zu dem Shooter erfahren.

News Michael Sosinka