Neues Update für The Division

20 Prozent mehr Waffenschaden im PvP

Nachdem die heutigen Wartungsarbeiten an den Servern von "The Division" beendet wurden, kann man im PvP-Part nun 20 Prozent mehr Schaden austeilen.

Screenshot

Auch am heutigen Donnerstag gab es wieder Wartungsarbeiten an den Servern von "The Division". Sie fanden zwischen 9 und 12 Uhr unserer Zeit statt. Sie wurden also schon beendet und ein neues Update steht ebenfalls bereit. Es erhöht den Waffenschaden im PvP um satte 20 Prozent.

Die Änderungen nach den Wartungsarbeiten am 14. Juli 2016:

  • Weitere Kill Volumes (Todeszonen) zum Drachenhort Übergriff hinzugefügt. Wird die Karte verlassen, wird der Spieler automatisch getötet.
  • PvP Waffenschaden-Modifikator angepasst, sodass Spieler 20% mehr Waffenschaden untereinander zufügen. (bitte beachtet, dass diese Änderung den Fähigkeitschaden nicht beeinflusst)
News Michael Sosinka